Sie sind hier: Start / Über uns / über den Verband

Großer Saatner im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Verband für Wohneigentum Niedersachsen e.V.

Aufgaben und Ziele

Kostenlose Beratung der Mitglieder und Hilfe in allen Fragen , die mit Haus – und Grundbesitz zusammenhängen

Neuer Service für Gartenbesitzer
In neuen und "alten" Gärten gibt es immer viel zu tun: Es müssen Stauden, Blumen, Bäume und andere Gehölze gepflanzt, Rasen und Beete angelegt und gepflegt werden. Wege, Mauern, Terrassen und Treppen müssen geplant und gebaut werden. Immer häufiger äußern Gartenbesitzer den Wunsch nach Teichen, Bächen und Brunnen. Diese Aufgaben übernehmen bei Bedarf Landschaftsgärtnereien, die im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (GaLaBau) organisiert sind.

Für Mitglieder im Verband für Wohneigentum bietet der Landesverband Niedersachsen nun einen zusätzlichen Service. Mit dem GaLaBau Niedersachsen einigte er sich auf günstige Konditionen, damit unsere Mitglieder kostengünstig auf das Know How der Landschaftsgärtnereien zugreifen können.

Dazu gehört beispielsweise eine Beratung vor Ort, bei dem ein Fachmann das Grundstück mit dem Eigentümer besichtigt und Vorschläge unterbreitet, wie der Garten verändert, verbessert oder ergänzt werden kann. Ein Protokoll des Gespräches und eine Handskizze versetzen den Auftraggeber in die Lage, seinen Garten in Eigenleistung zu verschönern oder eine Fachfirma zu beauftragen. Werden die Arbeiten in Auftrag gegeben, gewährt das GaLaBau-Unternehmen einen fünfprozentigen Nachlass auf Lieferungen und Leistungen.

Weitere Informationen sowie eine Liste der GaLaBau-Unternehmen erhalten bei der Landesgeschäftsstelle in Hannover.


Eine Übersicht über alle Angebote des Verbands für Wohneigentum finden Sie hier.